Theater des Balletts – Der kleine Prinz – 16. Dezember 2017, Kulturhaus Wagram

Ein Kunstmärchen – geht mit uns auf die Reise

Der tapfere, liebevolle Held, der kleine Prinz, hat seinen Asteroiden verlassen und erlebt mit seinem Publikum viele Abenteuer. Der kleine Prinz will herausfinden, was im Leben wirklich wichtig ist. Nach dem Zitat des Autors Antoine de Saint-Exupéry: “Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.”

Dieses Märchen ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant. Je nach Lebens- oder Altersstufe – sind die unterschiedlichsten Botschaften erkennbar.

Der kleine Prinz gilt als literarische Umsetzung des moralischen Denkens und der Welterkenntnis seines Autors. Das Werk ist ein modernes Kunstmärchen und wird als Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit interpretiert.

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)
3100 St. Pölten – Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4

Online-Ticket

Das Restaurant Rosengarten hat vor, während und nach der Veranstaltung für Sie geöffnet – wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir wünschen gute Unterhaltung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.