Bärlauchwochen! – Frühlingszeit ist Bärlauchzeit im Restaurant Rosengarten

Bärlauch in allen Varianten – ab sofort täglich!

Der wilde Knoblauch lässt sich herrlich vielseitig zubereiten und ist obendrein auch noch gesund! Bärlauch (Allium ursinum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Allium und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch. Die in Europa und Teilen Asiens vor allem in Wäldern verbreitete und häufige, früh im Jahr austreibende Pflanzenart ist ein geschätztes Wildgemüse.

Bärlauch ist reich an Vitamin C und gut für einen niedrigen Cholesterinspiegel und Blutdruck, kann somit sogar Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen, ist weiters antibakteriell, appetitanregend, blutreinigend, durchblutungsfördernd, entgiftend, entzündungs­­hemmend, kräftigend, krampflösend, tonisierend …

Das feine, knoblauchige Aroma des Frühlingsboten passt ausgezeichnet in Gemüse- und Kartoffelgerichte und macht Salate zu unerwarteten kulinarischen Erlebnissen. Auch Pestos, Aufstriche und Suppen profitieren ungemein vom unverwechselbaren Geschmack des Bärlauchs. Der Mix aus Schnittlauch- und Knoblaucharomen ist einfach wunderbar.

Für einige Wochen im Jahr ist dieser Genuss verfügbar – wir freuen uns Sie bei uns im Restaurant Rosengarten zu begrüßen!

Kommentar verfassen