EUROPABALLETT – Gold und Silber 2016 – Premiere – 18. Juni 2016, Kulturhaus Wagram

Restaurant_Rosengarten_Sankt_Poelten_Kulturhaus_Wagram_Ballett_Gold_und_Silber_2016Gold und Silber 2016 – Eine unvergessliche Ballett-, Operetten- und Komödien-Show.

Sir Anthony Hopkins hat einen neuen Walzer komponiert, den das EUROPABALLETT als feurigen Tanz zum Leben erwecken wird.

Als Stargast des Wienerliedes singt für uns Agnes Palmisano aus ihrem unendlich großen Repertoire.

Der Shooting-Star am Internationalen Opernhimmel 2016 ist die Mezzo-Sopranistin Andrea Purtic. Sie gibt uns die Liebesarie des Cherubino aus “Le nozze di Figaro”.

Jörg Schneider, der Franzl aus dem Singspiel “Das Dreimäderlhaus” in der Sommerarena-Baden, singt uns die schönsten Biedermeier-Lieder von Schubert. Er wird gefühlvoll am Klavier begleitet von Michael Zehetner.

Mit viel Temperament, Witz, Charme und Einfühlungsvermögen werden die kleinen und großen Episoden aus dem Programm „Kann denn Liebe Sünde sein“ von Susanne Marik und Béla Fischer zum Besten geben.

Zudem begrüßen wir Michael Weiland als “schönen Sigismund” im Weißen Rössl der Langenloiser Schlossfestspiele.at und zum ersten Mal das musikfestivalsteyr.at mit der Produktion Wiener Blut.


Samstag, 18. Juni 2016, 19.00 Uhr, Kulturhaus Wagram. Karten erhältlich bei oeticket.com

Das Restaurant Rosengarten im Kulturhaus Wagram hat für Sie vor, während und nach der Veranstaltung geöffnet. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns zu begrüßen!

Kommentar verfassen